Link verschicken   Drucken
 

Leitung einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen

Allgemeines:

Stellenangebot:

 

Leitung einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen

 

Wir über uns:

Das „Dr. Rinsche Haus“ der Lebenshilfe Grimma e.V., in der Ortslage der Stadt Naunhof gelegen, bietet ein Zuhause für 36 Menschen, die mit einer geistigen Behinderung leben. Im Stadtgebiet leben in unserer Verantwortung außerdem 9 Menschen mit einer weniger schweren Behinderung in zwei Außenwohngruppen (AWG). Darüber hinaus betreuen wir im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens (ABW) weitere 15 Bürger, welche im eigenen Wohnraum zuhause sind und eine angemessene Hilfeleistung erhalten.

 

Was können Sie erwarten:

Die Lebenshilfe Grimma e.V. ist seit 28 Jahren ein anerkannter Träger von Einrichtungen der Behinderten- und Eingliederungshilfe im Landkreis Leipzig. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem bestehenden, innovativen Team mit attraktiver Vergütung nach den Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB der Lebenshilfe), Wochenendzuschläge, Weihnachtsgeld, 28 Tage Urlaub und gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Für die Leitung unseres Teams „Wohnen“ suchen wir eine fachlich und persönlich geeignete Persönlichkeit, die sich den umfangreichen Herausforderungen, die die Führung dieser Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen verlangt, stellen möchte.

Ihre Aufgabe ist es, alle Leitungsaufgaben zu koordinieren, Konzepte mit den Teams zu entwickeln und umzusetzen, das Personal zu führen und anzuleiten, Arbeitsabläufe zu kontrollieren, das Qualitätsmanagement zu überwachen und die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen für die Leistungserbringung zu kontrollieren. Ziel Ihrer Tätigkeit soll vordergründig sein, den zu betreuenden Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung in ihrem Alltag die optimal benötigte Unterstützung zu ermöglichen und deren Selbständigkeit umfangreich zu fördern.

Zu den Anforderungen an die Leitung gehören neben den Managementaufgaben auch weit reichende (heil)pädagogische, organisatorische, planerische und administrative Aufgaben, welche in einer Stellenbeschreibung ausführlich beschrieben sind. Diese können Sie auf unserer Homepage: www.lebenshilfe-grimma.de nachlesen.

Wir bieten Ihnen die Chance, ein erfahrenes Team zu leiten und sich mit eigenen Ideen aktiv einzubringen sowie innovative Konzepte zu entwickeln.

 

Was wir uns wünschen:

Sie verfügen über eine anerkannte Ausbildung im Gesundheits- oder Sozialwesen, idealer Weise eine Hoch- oder Fachhochschulausbildung in den Richtungen Rehabilitationspädagogik, Heilpädagogik, Sonderpädagogik oder eine

abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit Heilpädagogischer Zusatzausbildung (HPZ) und haben bereits gute Erfahrungen (mindestens zwei Jahre) im Bereich der Eingliederungshilfeleistungen und des stationären Wohnens gesammelt. Wir freuen uns sehr, wenn Sie bereits über Leitungserfahrungen verfügen.

Ihre persönlichen Stärken sind sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Sie verfügen über sehr gute persönliche Fähigkeiten als Leiter/in, eine große Einsatzbereitschaft, hohe Flexibilität und eine gute Kritikfähigkeit. Transparentes Arbeiten, Regeln von Wertschätzung und Anerkennung sowie Empathie und Respekt den Menschen, die Sie betreuen sowie Ihrem Team gegenüber, sind für Sie selbstverständlich.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Angehörigen und Betreuer/innen sowie weiteren im Prozess tätigen Personen und Vorgesetzten ist für Sie wichtig.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und inhaltsreiche schriftliche Bewerbung:

 

Lebenshilfe Grimma e.V.

- Geschäftsführung -

Südstraße 80, gebäude 90

04668 Grimma

Kontakt:
Lebenshilfe Grimma e.V.
Südstraße 80
Gebäude 90
04668 Grimma


www.lebenshilfe-grimma.de

Mehr über Lebenshilfe Grimma e.V. [hier].