034293/55326
Link verschicken   Drucken
 

Mitten im Leben…

RUDELY INTERRUPTED  – Rockstars mit Behinderung

Fünf Musiker mit Behinderung aus Australien erobern den Kontinent. Der Gitarrist und Sänger Rory Burnside wurde blind geboren, mit gespaltener Lippe und mit offenem Gaumen. Später stellte man bei ihm das Asperger-Syndrom, eine autistische Verhaltensstörung,
fest, zuletzt Epilepsie. Jetzt ist er das Gesicht der Rockband Rudely Interrupted, Burnside gilt als Star der Gruppe. Im Jahr 2006 wurde die Band vom Therapeuten Rohan Brooks gegründet. Dieser ist auch Teil der Band, wenngleich er als zweiter Gitarrist nicht im Vordergrund steht. Neben ihm und Rory Burnside gehören noch Connie Kirkpatrick (Tamburin und Tanz), Josh Hogan (Schlagzeug), Marcus Stone (Keyboard) und Sam Beke (Bass) zu Rudely Interrupted.

 

Connie Kirkpatrick hat das Down-Syndrom und ist blind, Josh Hogan ist Autist, Marcus Stone ist taub und hat das Asperger Syndrom und Sam Beke das Down-Syndrom.

weiterlesen

 

reinhören:

„Close My Eyes“

„No Goodbyes“

 

NICK VUJICIC – Ein Leben ohne Limits

 

„Ohne Arme und Beine ist nicht halb so

schlimm wie ohne Hoffnung!“

Ein Mann ohne Arme und Beine reist um die Welt, versprüht Lebensmut und liefert neue Perspektiven für Probleme des Alltags. Über die Kraft der Hoffnung spricht der leidenschaftliche Angler, Surfer und Unternehmensgründer weltweit in Schulen, Stadien und Slums genauso wie beim Weltwirtschaftsforum oder bei Oprah Winfrey. Sein Lachen erobert Herzen, seine Geschichte bewegt Jung und Alt. Mit Gottvertrauen, Esprit und einer extra Portion Humor erzählt er aus seinem Leben.

 
 

„Wir sind auch ganz normale Leute“

Die Broschüre „Wir sind auch ganz normale Leute“ gibt auf sympathische Weise einen Einblick in die Lebenswelten geistig behinderter Menschen und ihrer Angehörigen.

 

Broschüre