Logopädische Praxis

Logopädie

 

In der Logopädie werden Menschen jeden alters untersucht und behandelt, bei denen eine Sprach-, Sprech-, Stimm- oder Schluckstörung vorliegt.

Dabei ist die oberste Priorität, Störungen zu beheben bzw. vorhandene Fähigkeiten zu verbessern, um so die soziale Integration im Alltag zu erleichtern.

 

Störungsspezifische Therapieinhalte sind beispielsweise:

 

       verzögertem Sprechbeginn

       (Störungen des Lauterwerbs, des Wortschatzes, der Grammatik etc.)

       Fähigkeiten nach neurologischen Erkrankungen

 

 

Kontakt:

 

Südstraße 80, Gebäude 90

04668 Grimma

 

Ansprechpartnerin: Stefanie Burkhardt, Franziska Rohmann

 

Tel.: 03437/971997

Fax: 03437/971994

Mobil: 0172/3690246

E-Mail:

 

Flyer zum Download