034293/55326
Link verschicken   Drucken
 

Lebenshilfe Grimma e.V.

Südstraße 80
Gebäude 90
04668 Grimma

Homepage: www.lebenshilfe-grimma.de

Herzlich wilkommen bei der Lebenshilfe Grimma e.V.

 


Aktuelle Meldungen

Sommerfest der Lebenshilfe 2019

Das alljährliche Sommerfest der Lebenshilfe fand diesmal am 24.08.19 in der Dr.-Rinsche-Wohnstätte in Naunhof statt.

Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige und Freunde kamen in Scharen und genossen einen warmen Sommernachmittag mit Enten angeln, Hüpfburg, Seifenblasen, Kunstausstellung, Büchsen werfen, Tombola und Glücksrad. Die „Döbelner Quarkkeulchen“ stellten ihr Line-dance-Talent zur Schau und die Bewohner führten eine glamouröse Zirkusschau auf, bestehend aus einer Schlangetänzerin, einem Clown, einer Hochseilakrobatin und diversen Tiertänzen.                

Ein Eiswagen, leckere selbstgemachte Kuchen und Torten von Mitarbeitern und Angehörigen, sowie ein üppiges Getränkeangebot und ein großes Salat- und Grillbuffet sorgten für das leibliche Wohl.

Im nächsten Jahr feiert die Dr.-Rinsche-Wohnstätte ihr 20jähriges Jubiläum. Man darf gespannt sein, was man sich dann für das große Sommerfest einfallen lässt.

Foto zur Meldung: Sommerfest der Lebenshilfe 2019
Foto: Claudia Jahn-Passet

Kuenstler

Am 01.08.2019 war für Martina Mätzold, Jana Holze, Ute Bechstein und Kathrin Erler ein sehr aufregender Tag. Einige Ihrer, im Kreativkurs mit Frau Globig, entstandenen vielfältigen Bilder hängen jetzt in der Galerie des Krankenhauses Grimma aus.

Zur Eröffnung der Ausstellung waren die oben genannten Bewohner anwesend und sehr gespannt, ob den Zuschauern Ihre Werke gefallen.

Gern können von Ihnen, diese künstlerischen Werke im Krankenhaus Grimma in der 1. Etage besichtigt werden.

Foto zur Meldung: Kuenstler
Foto: Linda Rother

Handicap-Olympiade

Am Samstag, den 06.07.19, hieß es für 9 Bewohner der Dr.-Rinsche-Wohnstätte „Sport frei“.

Schon früh machte man sich auf den Weg nach Großenhain, um an der dortigen Handicap-Olympiade (5. Auflage) teilzunehmen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen sie die Herausforderungen in den Disziplinen Slalom-Lauf, Fass-Rollen, Kegeln, Riesen-Streichholz-Weitwurf, Dart und Büchsen werfen mit viel Konzentration und Engagement an. Auch das anschließende Fußballmatch ließen sich Swen, Tom und Romy nicht nehmen und schlugen sich wacker.

Bei der Siegerehrung wurde Kathrin mit dem 3. Platz ihrer Wettkampfklasse ausgezeichnet und Ute, Angelika und Martina belegten in ihrer gemeinsamen Wettkampfklasse das gesamte Siegertreppchen für sich. Durch den Enthusiasmus und Spaß den wir bei den Spielen hatten, waren aber eigentlich alle Sieger.

Vielen Dank an die Lebenshilfe Großenhain für die Organisation und Durchführung dieses tollen Events. Es war ein sehr schöner Tag und die Bewohner freuen sich bereits auf das nächste Jahr!

Bewohnerurlaub in Cottbus

Vom 12.06. bis 16.06. fuhr eine kleine Gruppe von Bewohnern der Dr.-Rinsche-Wohnstätte in den Bewohnerurlaub nach Cottbus.

Vom dortigen Hotel aus wurden viele Ausflüge bei strahlendem Sonnenschein unternommen. Mit dem Kahn wurde der Spreewald erkundet, im Barfußpark sportliche und sensorische Übungen mit den Füßen gemeistert und bis unters Dach der Holländischen Windmühle in Straupitz emporgestiegen.

Auf dem Dampfer sind wir den Schwielochsee abgefahren und im Tierpark von Cottbus haben wir  unter anderem Ziegen aus dem Streichelzoo wieder eingefangen und zurückgetrieben und einen entlaufenen Nasenbären gesichtet.

Bei einem festlichen Abschiedsabendbrot in einer alten Bahnhofsgaststätte, wo die Getränke zur Freude Aller mit dem Zug gebracht wurden, genossen wir natürlich Spreewälder Gurken und viele andere Leckereien.

Doch dann hieß es am Sonntag nach einer weiteren Kahnfahrt bereits Urlaubsende und wir fuhren mit vielen Geschichten im Gepäck nach Hause. Mal schauen, wo es uns nächstes Jahr hinverschlägt.

Ausflug zum Karl-May-Festival

Anfang Juni, zum Kindertag, fuhr eine Gruppe von Bewohnern der Dr.-Rinsche-Wohnstätte mit der Dampflokomotive (!) zum Karl-May-Festival nach Radebeul.

Viele Cowboys und Cowgirls liefen uns hier über den Weg. Um uns besser „untermischen“ zu können, legten sich einige von uns schnell eigene Cowboyhüte zu. Angereiste indianische Gäste führten traditionelle Tänze auf, im „Fluss“ konnte Gold gewaschen werden und oft erschreckten uns Schüsse von Banditen, die versuchten den „Santa Fe –Express“ zu überfallen. Und hin und wieder konnte man auch Winnetou mit seiner Silberbüchse sichten.

Eis, kalte Getränke und gegrillte Abendspeisen machten die Hitze des Tages erträglich und so fuhren wir abends müde mit der Dampflok wieder zurück nach Naunhof und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Foto zur Meldung: Ausflug zum Karl-May-Festival
Foto: Ausflug zum Karl-May-Festival

Landleben Eichenhof vom 05.05.2019 - 11.05.2019

Der Bewohnerurlaub fand vom 05.05.- 11.05.19 statt. Es ging mit 6 Bewohnern und 2 Betreuern nach Himbergen "Landleben Eichenhof".

 

Wir hatten gutes Wetter, eine sehr schöne Unterkunft und tolles Essen.


Es wurden viele schöne Sachen unternommen wie der Besuch des Wildparks, die Busfahrt durch Särengetipark, ein Bummel an der Elbe, ein Ausflug zum Bauernhof,
sowie ein Stadtbummel durch Lüneburg.

Zwischendurch wurde ein Spaziewrgang durch das Wendlland gemacht.

Andre Rieu

(02.05.2019)

Konzert von Andre Rieu ebenfalls in der Arena Leipzig am 02. Mai 2019. Begeisterung bei unseren Bewohnern, denn es war ein sehr lustiger und unterhaltsamer Abend.

 

Arean Leipzig April 2019

(27.04.2019)

Lange Nacht des Schlagers in der Arena Leipzig am 27. April 2019.

6 Stunden Tanzen und Singen bei Interpreten wie Howard Carpendale, Vanessa Mai, Ben Zucker, Münchner Freiheit u.v.m.

 

Urlaubsfahrt in den Harz (08.04.2019 - 12.04.2019)

Unsere Pension "Das Gartenhaus" ist bereits zum 

zweiten Mal unser Ziel gewesen.
Und wieder wurden wir von Verena und Arne Neubauer so liebevoll empfangen, dass wir bestimmt nochmal wieder kommen. Das liebevoll gestaltete Haus und die Kochkünste sind einfach unschlagbar.


 Unsere Ausflugsziele waren
. Kyffhäuser
. Hexentanzplatz und Seilbahn Thale
. Titan RT - die längste Hängebrücke
. Rappbodetalsperre
. Harzköhlerei
. Baumwipfelpfad
. Quedlinburg

Foto zur Meldung: Urlaubsfahrt in den Harz (08.04.2019 - 12.04.2019)
Foto: Urlaubsfahrt in den Harz (08.04.2019 - 12.04.2019)

Ausflug zum Floorball Spiel

Ausflug der Lebenshilfe mit Frau Weinhold, Vorstandsvorsitzende, zum Floorball Spiel nach Weißenfels.

 

Foto zur Meldung: Ausflug zum Floorball Spiel
Foto: Ausflug zum Floorball Spiel

VVG 2. Bundesliga zum Inklusionstag am 31.03.2019

Die Wohnstätte der Lebenshilfe Grimma, Dr. Rinsche Haus, feuert begeistert die Damen vom VVG 2. Bundesliga zum Inklusionstag am 31.03.2019, durch Aktion Mensch, in Grimma an. Es war ein aufregender Nachmittag und spannendes Spiel für unsere Bewohner.

Große Spendenaktion der dm - Filiale Naunhof

(23.11.2018)

Ein ganz großes Dankeschön von den BewohnerInnen und dem Betreuerteam der Wohnstätte Dr. Rinsche - Haus in Naunhof für die tolle Spendenaktion, bei welcher für unser Haus 400 EURO zusammen kamen. Wir freuen uns, jetzt in der Vorweihnachtszeit über diese Spende, welche wir für die Gestaltung eines schönen Weihnachtsfestes in unserer Einrichtung einsetzen werden.

Foto zur Meldung: Große Spendenaktion der dm - Filiale Naunhof
Foto: DM Filiale Naunhof

Großartige Spendenaktion für die Lebenshilfe Grimma e.V.

(18.09.2018)

Die Inhaberin der ALLIANZ - Hauptvertretung Susann Lönnies, Leipzig meint es mit der Lebenshilfe Grimma gut:

 

Sie bedachte uns nicht nur mit einer großzügigen Zuwendung zur Gestaltung unseres Sommerfestes, sondern forderte auch ihre Geburtstagsgäste auf, statt der üblichen Geschenkegaben eine Geldspende an die Lebenshilfe Grimma e.V. für die Verwendung in deren Wohneinrichtung in Naunhof zu veranlassen.

 

Für dieses Engagement unseren aller herzlichsten DANK!!!

Foto zur Meldung: Großartige Spendenaktion für die Lebenshilfe Grimma e.V.
Foto: Allianz Susann Lönnies

Stiftungsmittelübergabe der Sparkasse 2018

(26.02.2018)

Zahlreiche Vereine und Institutionen konnten sich Anfang Februar über insgesamt rund 32.000 Euro freuen, denn die Sparkasse Muldental hat erneut die Stiftungsmittel ausgeschüttet. Insgesamt 38 Vereine hatten ihre Projekte eingereicht, 15 wurden ausgewählt. Auch Kunstprojekt der Wohnsätte gehörte zu den "Auserwählten"!

 

Foto zur Meldung: Stiftungsmittelübergabe der Sparkasse 2018
Foto: Stiftung Sparkasse 2018

Spende der Allianz Grimma für die Frühförder- und Beratungsstelle

(10.12.2017)

Herr Schramm von der Allianz Grimma, spendete der Frühförder- und Beratungsstelle 3.500 € aus dem Kinderhilfsfond der Allianz.

[LVZ Artikel]

Foto zur Meldung: Spende der Allianz Grimma für die  Frühförder- und Beratungsstelle
Foto: Spende der Allianz Grimma für die Frühförder- und Beratungsstelle

Sommerfest der Lebenshilfe 2017

(01.09.2017)

Auch 2017 feierten wir unser alljährliches Sommerfest!

 

Das Wetter meinte es gut mit uns und somit stand einem gelungenen Fest nichts im Wege.

 

Zu  Beginn nahmen uns die Bewohner in ihrem Programm mit auf eine musikalische Weltreise.

 

An diversen Stationen war vom Galgenkegeln, Büchsenwerfen, Glücksrad, der Bastelstraße oder den Riesenseifenblasen für jeden was dabei.

 

Der traditionelle Flohmarkt und die hausgemachte Erdbeermarmelade durften auch nicht fehlen.

 

Für die kulturellen Highlights sorgte die Familie Wedhorn mit einer spektakulären Rock'n'Roll Tanz Performance, die Inklusive Band „Moe Kosh“ aus Borna mit Johnny Cash Coverversionen und DJ Udo mit seiner „Disco Treff 80“.

 

Damit niemand hungern musste, gab es ein reichhaltiges Kuchenangebot, einen Eiswagen sowie Deftiges vom Grill.

Foto zur Meldung: Sommerfest der Lebenshilfe 2017
Foto: Sommerfest der Lebenshilfe 2017

Sommerfest der Lebenshilfe 2016

(01.08.2016)

Das zur Tradition gewordene Sommerfest der Lebenshilfe Grimma e.V. zog auch dieses Jahr viele Gäste in die Wohnstätte nach Naunhof.
Neben dem Programm der Bewohner, welche dieses Jahr eine musikalische Reise an die Ostsee unternahmen, erfreuten kleine Tänzerinnen die Besucher des Festes.
Die Kunstwerke, welche Bewohner der Wohnstätte gemeinsam mit der Naunhofer Künstlerin Kerstin Globig gefertigt haben, konnten in einer Ausstellung bestaunt werden.
Höhepunkte waren weiterhin die angebotenen Quadfahrten durch das Quadcenter Lehmann, das improvisierte Löschen eines brennenden Hauses oder das Kegeln auf einer selbstgebauten Kegelbahn. Gebastelt wurde mit den Frauen der Frühförderung bzw. Ergotherapie und am Rad drehen konnte man auch ohne Konsequenzen – ganz im Gegenteil: Es gab sogar kleine Preise und Präsente. Domenik Röder begleitete die Veranstaltung mit seiner super Musik.
Fehlen durften auf keinen Fall die Stände mit selbstgemachter Marmelade, selbstgefertigten Handarbeiten und der beliebte Flohmarkt.
Das reichliche Kuchenbuffet, ausschließlich bestückt mit selbstgebackenen Kuchen der Mitarbeiter der Lebenshilfe, selbst zubereitete Salate zu Würstchen und Steaks sowie Eis und Zuckerwatte sorgten dafür, dass keiner hungrig blieb.
Durch das engagierte Zutun aller Mitarbeiter der Lebenshilfe und ihren fleißigen Unterstützern aus dem Familienkreis wurde auch das Sommerfest 2016 ein voller Erfolg.

Foto zur Meldung: Sommerfest der Lebenshilfe 2016
Foto: Sommerfest der Lebenshilfe 2016


Veranstaltungen

24.09.​2019
14:45 Uhr
 
08.10.​2019
 
 

Fotoalben