Link verschicken   Drucken
 

Wohnstätte "Dr. Rinsche Haus"

Wir sind eine Einrichtung der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung.

 

 

Im Dr Rinsche-Haus finden 36 Bewohner in 5 modern eingerichteten Wohngruppen ihr Zuhause.Die Räumlichkeiten bieten Platz für die Gestaltung gemeinsamer Freizeit aber auch genügend Rückzugsmöglichkeiten, um den individuellen Bedürfnissen nachzugehen.

 

Tagsüber besuchen die Bewohner die WfbM oder sie nehmen an den vielseitigen Angeboten der internen tagesstrukturierenden Gruppe teil.

 

Die Wohnstätte liegt im Muldentalkreis und befindet sich in ruhiger zentraler Ortslage der Stadt Naunhof. In der Nähe laden die Naunhofer Badeseen und ein großes Waldgebiet zu Erholung und Entspannung ein. Das Stadtzentrum mit seinen kulturellen Einrichtungen ist zu Fuß in ca. 10 Minuten gut erreichbar.

 

Flyer

 

Unsere Wohnstätte bietet:

 

  • Betreuung in altersgemischten Kleingruppen, in vertrauensvoller und sicherer Atmosphäre
  • Sicherung eines selbstbestimmten Lebens
  • Verwirklichung von individuellen Lebensentwürfe
  • Individuelle Förderung der Bewohner
  • Qualifiziertes, interdisziplinäres Fachpersonal, das sich als Assistent des Bewohners sieht
  • Qualitätskontrolle und Sicherung der angebotenen Leistungen
  • auf Wunsch, medizinische Versorgung durch unseren Hausarzt
  • Beratung und Unterstützung in allen lebenspraktischen Themen
  • Ansprechpartner für Informationen rund um das Thema „Behinderung“

 

Kontakt:


Wohnstättenleitung:
Lars Petzoldt

Tel.:     034293-55326
Fax:     034293-55327
E-Mail: