Link verschicken   Drucken
 

Außenwohngruppe Naunhof

„SO VIEL UNTERSTÜTZUNG WIE NÖTIG, SO VIEL

SELBSTBESTIMMUNG WIE MÖGLICH.“

 

 

Die Bewohner der Außenwohngruppe leben in kleinen Wohngemeinschaften, jeder verfügt über sein eigenes Zimmer mit Bad, welches individuell eingerichtet werden kann. Das Haus bietet Gemeinschaftsorte, wie die Wohnküche und den Garten, in denen das soziale Miteinander gelebt wird,

aber auch genügend Rückzugsmöglichkeiten, um die Privatsphäre zu gewähren. Öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte können zu Fuß erreicht werden. In der Umgebung befinden sich Badeseen, Radwege und andere Erholungsgelegenheiten.

 

Informationsblatt

 

Unsere Außenwohngruppen bieten:
  • Verlässliche Beziehungen, die Stabilität und Halt geben
  • Sicherung eines selbstbestimmten Lebens
  • Verwirklichung von individuellen Lebensentwürfen
  • Qualifiziertes, interdisziplinäres Fachpersonal, das sich als Assistent des Bewohners sieht
  • Qualitätskontrolle und Sicherung der angebotenen Leistungen
  • Individuelles Unterstützungsangebot beim Erlernen von lebenspraktischen Aufgaben
  • Assistenz bei Arzt- und Behördengängen
  • Kooperation mit Angehörigen, WfbM und gesetzlichen Betreuern
  • Ansprechpartner für Informationen rund um das Thema „Behinderung“

 

     10 Jahre AWG I

 

 
Kontakt über:

Wohnstätte Naunhof
Tel.:     (034293) – 55 326
Fax:     (034293) – 55 327
E-Mail: