Link verschicken   Drucken
 

Logopädische Praxis

Logopädie

 

In der Logopädie werden Menschen jeden alters untersucht und behandelt, bei denen eine Sprach-, Sprech-, Stimm- oder Schluckstörung vorliegt.

Dabei ist die oberste Priorität, Störungen zu beheben bzw. vorhandene Fähigkeiten zu verbessern, um so die soziale Integration im Alltag zu erleichtern.

 

Störungsspezifische Therapieinhalte sind beispielsweise:

 

  • allgemeine Sprachförderung/ Sprachanbahnung im Kleinkindalter bei

       verzögertem Sprechbeginn

  • Förderung bei Sprachentwicklungsstörungen/ -verzögerungen

       (Störungen des Lauterwerbs, des Wortschatzes, der Grammatik etc.)

  • Förderung bei Artikulationsstörungen

  • Myofunktionelle Therapie bei muskulärem Ungleichgewicht

  • Wiederanbahnung/ Förderung bereits erworbener sprachlicher

       Fähigkeiten nach neurologischen Erkrankungen

  • Verbesserung des Redeflusses bei Stottern/ Poltern

  • Verbesserung der stimmlichen Fähigkeiten bei Stimmtstörungen

  • Therapie bei Schluckstörungen

 

 

Kontakt:

 

Südstraße 80, Gebäude 90

04668 Grimma

 

Ansprechpartnerin: Juliane Töpfer

 

Tel.: 04347/971997

Fax: 04347/971994

Mobil: 0172/3690246

E-Mail: